COLOGNEWINE

Andreas Gsellmann bringt lieber lauwarmen Brennesseltee als Chemie in seinen Weingärten aus und tut ihnen damit etwas Gutes. Seit 1800 prägt der Wein die Familie, seit 2010 wirtschaftet der Golser Winzer biodynamisch. Seine Lagen heißen unter anderem Goldberg, Salzberg und Gabarinza, seine wichtigsten Rebsorten sind Blaufränkisch und Zweigelt, die weißen Burgundersorten und Traminer.

Nordburgenland | Gols
#BURGENLAND #BIO-DYN #RESPEKT #BURGUNDER #TRAMINER
www.gsellmann.at