COLOGNEWINE

2014er Ried Gaisberg Veltliner 1.Lage | Geyerhof

34,00 

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte reife Apfelfrucht, ein Hauch von Ananas, etwas Orangenzesten. Saftig, extraktsüß, finessenreiche Säurestruktur, feine Papayanoten im Abgang, zart salzig im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

4 vorrätig

Seit 14 Generationen befindet sich das Weingut Geyerhof in Oberfucha im Kremstal nun schon im Besitz der Familie Maier. Seit 1135 wird hier am Geyerhof Weinbau betrieben. Früher als Lehmbetrieb von Stift Göttweig, das bei unserem Besuch am Weingut herrschaftlich über unseren Köpfen thront. Ganz klar liegt aber bei Familie Maier der Fokus auf der Gegenwart und der Zukunft. Aktuell wird das Weingut vom Ehepaar Maria und Sepp Maier bewirtschaftet. Maria ist Landschaftsarchitektin aus Hannover und Sepp, der mit beiden Beinen tief mit seinen Weinbergen verbunden ist, aber seine Ideen und neuen Projekte offen in die Welt hinein trägt. Schon seit 1988 ist der Betrieb biozertifiziert. Seit 2019 ist der Geyerhof stolzes Mitglied des Demeter Verbandes. Maria möchte allerdings weg vom Image der „Kuhhorn vergrabenden Esoteriker“. Demeter ist nämlich viel mehr. Für Maria Maier steht bei Demeter die Lebendigkeit der Böden und der Weinberge im Vordergrund. Außerdem das soziale Miteinander, die gesellschaftliche Verantwortung und eine hohe Vielfalt im Betrieb.

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte reife Apfelfrucht, ein Hauch von Ananas, etwas Orangenzesten. Saftig, extraktsüß, finessenreiche Säurestruktur, feine Papayanoten im Abgang, zart salzig im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

Gewicht 1 kg
jahrgang

2014

alkohol

13,5% vol.

herkunft

Österreich

anbaugebiet

Kremstal

hersteller

Geyerhof in A-3511 Oberfucha

allergene

Sulfite

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “2014er Ried Gaisberg Veltliner 1.Lage | Geyerhof”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 vorrätig