COLOGNEWINE

Rosé Lubéron AOC | Chateau la Canorgue

16,00 

Duftig und subtil, von feiner, zurückhaltender Eleganz, dabei lebendig und erfrischend mit einnehmenden Fruchtaromen von Erdbeeren und Himbeeren. Rechtzeitig kaufen, ist beliebt und knapp.

Medienaufmerksamkeit kann Segen und Fluch zugleich sein. Conorgue ist ein echtes Märchenschloss. So schön, dass Ridley Scott das Weingut zwischen Rhône und Provence als Kulisse für seine Mayle-Verfilmung „Ein gutes Jahr“ ausgewählt hat. Recht passend, wenn man weiß, dass Mayles Schreibfluss von nicht unerheblichen Mengen Canorguewein angeregt wurde. Bei Kennern war der Wein zwar vorher aufgrund seiner hohen Qualität sehr beliebt. Aber dem Filmruhm haben wir es aber zu verdanken, dass insbesondere der Coin Perdu kaum noch erhältlich ist.

Duftig und subtil, von feiner, zurückhaltender Eleganz, dabei lebendig und erfrischend mit einnehmenden Fruchtaromen von Erdbeeren und Himbeeren. Rechtzeitig kaufen, ist beliebt und knapp.

AUSZEICHNUNGEN: Gold Medaille International Challenge Gilbert & Gaillard 2023, Gold Concours Amphore 2023 des Vins Bio
jahrgang

2022

alkohol

13% vol.

herkunft

Frankreich

anbaugebiet

Rhône

geschmack

trocken

hersteller

Earl J.P. & N. Margan in F-84480 Bonnieux

allergene

Sulfite

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Rosé Lubéron AOC | Chateau la Canorgue”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert