COLOGNEWINE

Würzburger Silvaner

14,00 

Der Würzburg Silvaner ist praktisch Knolls flüssige Visitenkarte. Vom Muschelkalk ausdrucksstark ausgestattet. Kräuterwürze, zarte Frucht, kalkig mineralisch, dabei kompromisslos trocken. Eine feine Säure hält den Wein zudem frisch und sorgt für Nerv und Balance. Ein Bilderbuch – Silvaner, der beweist warum es keine kulinarische Gleichung gibt, die diese Rebsorte nicht auflösen kann.

Die Trauben kommen aus den Lagen Würzburger Stein, Kirchberg und Innere Leiste der Weinmetropole Würzburg. Die Stadt befindet sich in einer windgeschützten Kessellage, umringt von Weinbergen, die bis in dei Stadt hineinwachsen. Der Einfluss des Mikroklimas sorgt für eine optimale Traubenreife. Das Ausgangsmaterial für die Weinbergsböden ist der mittlere Muschelkalk, eine Sedimentsschicht aus Kalkalgen und Muscheln. Die über Jahrmillionen gebildeten tonhaltigen Kalksteine tragen mit dazu bei, dass der Boden eine gute Wärmespeicherung besitzt. Der steinige, schwach tonige Lehm ist tiefgründig und hat eine gute Humusversorgung. Dies führt zu einer ausgewogenen Nährstoffverfügbarkeit für die Reben.

Der Würzburg Silvaner ist praktisch Knolls flüssige Visitenkarte. Vom Muschelkalk ausdrucksstark ausgestattet. Kräuterwürze, zarte Frucht, kalkig mineralisch, dabei kompromisslos trocken. Eine feine Säure hält den Wein zudem frisch und sorgt für Nerv und Balance. Ein Bilderbuch – Silvaner, der beweist warum es keine kulinarische Gleichung gibt, die diese Rebsorte nicht auflösen kann.

jahrgang

2022

alkohol

11,5% vol.

herkunft

Deutschland

anbaugebiet

Franken

geschmack

trocken

hersteller

Weingut am Stein in 97080 Würzburg

allergene

Sulfite

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Würzburger Silvaner”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert